Montag, der 25. Juni 2018
Die Sanktmartiner Logo

 

Logo
Schriftgröße:

Liebe Landsleute,

die Vorbereitungen zu unserem feierlichen Gedenktag steht unter dem Motto „Wir wollen eine Brücke bauen“ und ist ein Anlass, dass wir zu unserer Geschichte, unseren Vorfahren, unserer Heimatgemeinde jetzt und in Zukunft stehen. Die Vorbereitungen sind zum größten Teil abgeschlossen. Den Feierlichkeiten steht nichts mehr im Wege. Nach Absprache mit dem Bürgermeister Ciprian Otlacan und dem Vorstand der Samatimer HOG, geben wir folgendes Programm bekannt:

Samstag, 21. Juli 
17.00 Uhr Empfang im Rathaus Matscha von Bürgermeister Ciprian Otlacan sowie Mietglieder des Gemeinderates. Grußworte der Gemeinde und des Vorstandes der HOG, gemütliches Beisammensein. Aus Platzmangel sind nur eingeladene Gäste anwesend.


Sonntag, 22. Juli
11.00 Uhr Kath. Gottesdienst in unserer Heimatkirche Sanktmartin, zelebriert mit Heimatpfarrer Adam Possmayer, Seelsorger für Aussiedler und Vertriebene im Bistum Würzburg, Sanktmartiner Pfarrer Andreas Zilahi, Orthodoxen Pfarrer Cristian Pruna aus Sanktmartin. Musikalische Begleitung, Samatimer Chor und die Blasmusik „Banater Musikanten“. Zum Schluss der heiligen Messe: Ehrungen unserer Landsleute: Josef Burger und Erika Mercea;

12.00 Uhr Enthüllung und Einweihung eines Gedenksteines, in Erinnerung an unsere Vorfahren und Gründung der Gemeinde Sanktmartin, vor dem Eingang zur Kirche.

12.30 Uhr Reden zur Einweihung: Bernhard Fackelmann, HOG,
Ciprian Otlacan, Bürgermeister, Einweihungszeremonie Pfarrern: Adam Possmayer, Andreas Zilahi, Cristian Pruna, umrahmt von den Sanktmartiner Fahnen und Trachten sowie der Banater Trachtenträger „Wariascher Spatzen“, musikalisch begleitet von den Banater Musikanten aus Temesvar. Neben den vielen Sanktmartiner aus dem In- und Ausland werden auch Ehrengäste der rumänischen Politik, aus der Diözese Temesvar, Konsul Ralf Bernhard Krautkrämer vom deutschen Konsulat in Temesvar, Bürgermeister L. Pluhar aus Elek sowie zahlreiche rumänische Bürger aus Sanktmartin und Matscha anwesend sein.


13.00 Uhr Umzug der Fahnen, Trachtenpaare, Blasmusik und Gäste von der Kirche zum Friedhof, wo das neue Kreuz von den Pfarrern eingeweiht wird.


14.00 Uhr Mittagessen im Kulturhaus im Zentrum von Matscha, bei schönem Wetter davor.


15.00 Uhr Festreden:
- Bernhard Fackelmann Vorsitzender HOG Sanktmartin; - Bürgermeister Ciprian Otlacan, Matscha;
- Ehrung: Bürgermeister Ciprian Otlacan und Adrian Tutea von Seiten der Samatimer HOG;
- Kulturelles Programm der Banater Tanzgruppe Wariascher Spatzen und der Kindergruppe aus Matscha.
- Es folgt: Tanzunterhaltung mit den Banater Musikanten.


24.00 Uhr Ende der Veranstaltung.

Catering: Für Essen und Trinken stellt „Catering Curtici“ Grillspezialitäten, alkoholische und nichtalkoholische Getränke, Kuchen und Kaffee zu einem All-Inklusiv Preis von 18-20 € zu Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine schöne Feier!

Fackelmann Bernhard
Vorsitzender der Samatimer HOG
Im Auftrag
Vorstand der Samatimer HOG