Mittwoch, der 23. August 2017
Die Sanktmartiner Logo

 

Logo
Schriftgröße:

 

Peter und Paul

29. Juni

 

Wir gratulieren zum Namenstag allen:

Peter und Pauli, Peterveter und Pauliveter,

Peterbatschi und Paulibatschi

 

Petrus

Du bist Petrus und auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen und die Pforten der Unterwelt werden sie nicht überwältigen. Dir will ich die Schlüssel des Himmelreiches geben. Was du binden wirst auf Erden, wird gebunden sein im Himmel, und was du lösen wirst auf Erden, wird gelöst sein im Himmel.   Matthäus 16,18

Simon Petrus wurde in Galiläa geboren und war einer der Jünger Jesu. Er war der erste Stellvertreter Jesu und erster Bischof in Rom, wo er auch um 66-67 verstarb.

 

Paulus

Wurde einige Jahre nach Jesus in Tarsus/Kilikien geboren. Nach der Kreuzigung Jesu ist er (damals mit Namen Saulus) noch an der Christenverfolgung beteiligt.

Auf dem Weg nach Damaskus hat er eine Vision des auferstandenen Jesus Christus. Er stürzt zu Boden und hört eine Stimme die sagt Saul, warum verfolgst Du mich. Er antwortet „Wer bist Du Herr?“ Dieser sagt: „Ich bin Jesus, den Du verfolgst, steh auf und geh in der Stadt; dort wird Dir gesagt werden, was Du tun sollst.“ Darauf bekehrt er sich zum Christentum(Saulus zum Paulus) und füllt sich berufen „Apostel der Völker“ zu werden. Er verstarb um 64 in Rom unter Kaiser Nero.

Peter und Paul war in unserer Heimatgemeinde einer der Größten Feiertage des Jahres.