Sonntag, der 20. Januar 2019
Die Sanktmartiner Logo

 

Logo
Schriftgröße:

Samatimer Owad

 

Liebe Landsleute,

 

am 28. Mai 2016. organisiert der Vorstand der Samatimer HOG in der Stadthalle Tamm, Rathausstr. 100 einen „Samatimer Owad“. Saalöffnung für Gäste ab 17.00 Uhr, Essen beginnt um ca. 18.30 bis 20.00 Uhr. Eintrittskosten 20.- Euro, Kinder ab 10 -15 Jahren 10.- Euro, Kinder bis 10 Jahren frei. Unser Sanktmartiner Landsmann Erwin Haas, Metzgermeister, wird uns mit Samatimer Schmankerl-Bratwürste, Blutwürste, Schwoartasock und Krameln verwöhnen. Dazu gibt’s Brot und Salzgurken. Bier, Wein, Schnaps und alkoholfreie Getränke, gut gekühlt sind nicht im Preis enthalten und müssen extra bezahlt werden. Der Samatimer HOG Vorstand trifft sich mit Helfern ab 10 Uhr um den Saal vorzubereiten.

Nach dem Essen, um ca. 20 Uhr, wird der Vorsitzende der Samatimer HOG, Bernhard Fackelmann in Anwesenheit des gesamten Vorstandes, ein Gruß- und Dankeswort überbringen. Es folgt Tanzunterhaltung mit unserem Landsmann Walter Rieger bis 2.00 Uhr. Wir werden auch eine Tombola organisieren, Vorverkauf der Tombola an der Kasse.

Da in der Stadthalle nur 200 Plätze zu Verfügung stehen, gibt es einen Vorverkauf und damit Garant auf einen Platz.

Bitte überweisen Sie auf unserem HOG Konto IBAN: DE67 8306 5408 0004 8797 83, BIC GENODEF1SLR, die Summe von 20.- Euro pro Person mit

Angabe von Namen und Adresse. Ab Eingang von 200 Reservierungen/ Einzahlungen müssen wir weitere Einzahlungen stoppen, bezugsweiße mitteilen, dass es keinen freien Platz mehr gibt. Einen größeren Saal haben wir in Bietigheim und Umgebung leider nicht gefunden. Wir bitten um Verständnis. Bei einem Erfolg könnten wir dieses Fest in Bietigheim nochmals wiederholen. Weitere folgen in Augsburg und eventuell in Ingolstadt.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehn.

 

Im Auftrag des Vorstandes

 

Bernhard Fackelmann