Dienstag, der 20. Februar 2024
Die Sanktmartiner Logo

 

Logo
Schriftgröße:

Sanktmartiner Silvesterfeier


Die Silvesternacht kommt jedes Jahr und irgendwie doch überraschend schnell. Die Neujahrsparty ist für viele Menschen das Party-Highlight des Jahres und ist deshalb an Tanzen Essen und Trinken geknüpft. Der Sanktmartiner Vorstand hat sich schon im Sommer zusammengesetzt, um zu planen und organisieren. Knapp zweihundert Gäste darunter Banater und Siebenbürger Sachsen haben sich zum 31. Dezember 2023 in der Stadthalle Kirchheim unter Teck zusammengefunden, um zu Silvester groß zu feiern. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Sanktmartiner Vorsitzenden Bernhard Fackelmann begann die Feier mit einem reichlichen Silvesteressen in Büfettform nicht bevor Fackelmann auch mehrere HOG-Vorsitzende darunter T. Reiter HOG Sanktanna, Triebswetter W. Wolf, E. Hassenteufel Gottlob begrüßte.
Für Tanzunterhaltung sorgten Anita & Band mit einem vielseitigen musikalischen Programm. Nach Mitternacht gab es noch ein kaltes Büfett und Kuchen. Um drei Uhr in der Früh endete die Feier und alle waren noch da. Nach Jahren dem Corona und Stillstand war es eine Augenweide alle Gäste auf dem immer vollen Parkett tanzen zu sehen. Zusammenhalt und Tradition hat noch immer ihren festen Platz in unserer Gemeinschaft. Zufrieden und voller Zuversicht in das neue Jahr 2024 gingen alle nachhause.
Der Vorstand der Sanktmartiner HOG bedankt sich bei allen die zum Erfolg dieser Feier mitgeholfen haben insbesondere bei Anton Mahler Kassierer und Familie Hubert die als Verwalter in der Stadthalle zuständig sind und für das leibliche und Raumgestaltung sorgten. Bernhard Fackelmann Vorsitzender Anbei Bilder der Silvesternacht.

Bernhard Fackelmann
Vorsitzender

Anbei Bilder der Silvesternacht.