Freitag, der 24. Mai 2024
Die Sanktmartiner Logo

 

Logo
Schriftgröße:

Kulturwerk der Banater Schwaben

Das Kulturwerk der Banater Schwaben wurde am 6.November 2020 gegründet. Maßgebend bei der Gründung des Vereins war unser Landsmann Bernhard Fackelmann, der auch zum Vorsitzenden gewählt wurde. Die institutionelle Förderung durch die Bayerische Staatsregierung ist ein deutliches Zeichen der Wertschätzung der in Bayern lebenden Heimatvertriebenen und Aussiedlern und ihre Bemühungen, ihre Identität und Kultur zu erhalten und an künftige Generationen weiterzugeben. Zweck des Vereins ist es, entsprechend § 96 des Bundesvertriebenengesetzes (BVFG) Geschichte, Kultur und Brauchtum der BS zu dokumentieren, zu pflegen, zu vermitteln und fortzuentwickeln sowie in die gesamtdeutsche Kultur in Bayern einzubringen. Er fördert insbesondere die kulturell-gesellschaftliche Eingliederung von Spätaussiedler. Es stand uns in den drei Jahren eine große Summe zur Verfügung, nämlich 300.000€ jährlich, hier profitierten alle Mitglieder der Banater Verbände in Bayern. Gleichzeitig profitierten alle Banater Schwaben die immer zu unseren Veranstaltungen eingeladen und dabei sind und insbesondere die junge Generation, die dadurch die Arbeit der Verbände und somit die Geschichte ihrer Vorfahren kennen und bewahren sollen. Die Fördergelder waren eine Stütze der Kulturpflege und deren Sicherung für die Zukunft.
Nach drei Jahre war es nun wieder soweit Neuwahlen durchzuführen. Am 11. April fanden im HDO-Neuwahlen statt. Im vollen Haus wählten alle Mitglieder unserem Landsmann Bernhard Fackelmann erneut zum Vorsitzenden des Kulturwerkes der Banater Schwaben e.V. Als Stellvertreter wurden Dr. Hella Gerber aus Augsburg und Luise Frank aus Regensburg gewählt. Luise Franks Großmutter stammt auch aus Sanktmartin und kommt aus der Familie Stöckl. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Ramona Sobotta-Schriftführerin, Jakob Lenhardt Schatzmeister, so wie die Beisitzer N. Dornstauder, H. Müller, R. Marmann, Patrik Polling, C. Mayer, P. D. Leber und H. Schlapansky.
Bei diversen treffen mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder, der Sozialministerin Scharf hat Bernhard Fackelmann immer über unsere Aktivitäten berichtet und auch die Unterstützung für die nächsten Jahre bestätigt bekommen. Wir können mit Zuversicht und Freude in die Zukunft blicken, die finanzielle Hilfe ist uns sicher.
Wir wünschen den Vorstand alles Gute, viel Erfolg zum Wohle unserer Gemeinschaft.

Der Vorstand Kulturwerk der Banater Schwaben e.V.

Anbei ein Bild vom neu gewählten Vorstand.