Montag, der 08. März 2021
Die Sanktmartiner Logo

 

Logo
Schriftgröße:

 

Unser Landsmann Pfarrer Adam Possmayer feiert heute, 3. Februar 2021, sein silbernes Priesterjubiläum, ein Grund über Ihm und seine Arbeit zu berichten.
Adam Possmayer wurde 1957 in Arad geboren und verbrachte seine Ferien in unserer Heimatgemeinde  Sanktmartin. Er  fühlte sich als Pfarrer berufen und begann sein Studium in Alba Julia, Rumänien. Er emigrierte nach Deutschland  und empfang 1996 in Würzburg, vom damaligen Bischof Dr. Paul Werner Scheele, die Priesterweihe. Anschließend wirkte er als Kaplan in Kitzingen-Sankt Vinzenz und Hochheim, Miltenberg so wie in Hofheim, Großmannsdorf und Kerbfeld. 2001 wurde er Pfarrer von Birkenfeld, ein Jahr darauf Kurat von Roden.  2003 wurde er auch zum Beauftragten für Liturgie im Dekanat Lohr ernannt. Zur Zeit betreut Pfarrer Adam Possmayer die Kath. Kirche von Marktbreit. Seit vielen Jahren ist Pfarrer Possmayer, trotz seiner vielen Aufgaben,  mit unserer Heimatgemeinde eng verbunden geblieben. Er nimmt an allen Heimattreffen und Feiern unserer Gemeinde teil. Gerne erinnern wir uns an die Einweihung unserer Sanktmartiner Vereinsfahnen, die Einweihung unseres Gedenksteines vor der Kirche unserer Heimatgemeinde und das Friedhofskreuz 2018 in Sanktmartin. Seine vielseitige Arbeit bei den Festlichkeiten im Landesverband BdV Bayern und die Gedenkfeiern der Banater und Donauschwaben in Altötting haben Ihm bei allen Landsleuten beliebt und bekannt gemacht. Die HOG Sanktmartin wünscht den Jubilar alles Gute, Gesundheit, viel Kraft bei seiner Arbeit als Seelsorger und ein Wiedersehn bei unserer 300-jährigen Feier in Sanktmartin.

Bernhard Fackelmann
Vorsitzender der Samatimer HOG.