Mittwoch, der 01. Dezember 2021
Die Sanktmartiner Logo

 

Logo
Schriftgröße:

 

Liebe Landsleute,

wie schon mitgeteilt, werden wir bei unserer 300 Jahresfeier auch drei Tabellen mit Namen der Verstorbenen des II. Weltkrieges und Russlanddeportierten in unserer Friedhofskapelle einweihen.

1. - Alle im Krieg Verstorbenen Sanktmartiner.
2. - Alle Verstorbenen Russlanddeportierten Sanktmartiner.
3. - Alle im Krieg und Russlanddeportierten Verstorbenen aus Matscha.

Auch diese Sanktmartiner und Matschamer ruhen von Frankreich bis Ukraine und in den Weiten Russlands. Sie kämpften und starben im Glauben das Richtige zu tun und wussten nicht, dass durch ihren Einsatz im Januar 1945 ihre Angehörige, Eltern und Ehefrauen zur Rechenschaft gezogen wurden. Sobald sich die Rote Armee über Rumänien ausbreitete, wurden die Deutschen aus Rumänien einem Regime unterworfen, dass sich von Anfang an durch  Brutalitäten und Illegalität hervorgetan hatte. Die Tragödie der Mitglieder dieser ethnischen Gruppe führte zu massiven Verhaftungen und Inhaftierungen in Zwangsarbeitslagern, die nach dem 23. August von der Polizei und der rumänischen Gendarmerie auf Ersuchen Moskaus bei der Deportation in die UdSSR Anfang 1945 an fast Hunderttausenden von ihnen durchgeführt wurde. 106 Sanktmartiner und Matschamer starben in den Zwangslagen Russlands an Entbehrungen, Hunger und Krankheiten. Sie alle starben ohne ein Kreuz, ohne das ihre Eltern und Kindern je eine Blume auf ihre Gräber legen konnten. Nach 1945 war es von Seiten der kommunistischen Regierung verboten an einer Gedenkstätte sich ihrer zu erinnern. Es ist nun an der Zeit, auch an Sie, in unserer neu renovierten Kapelle, mit ihren Namen zu gedenken.
Anbei sehen sie die Namen der uns bekannten Verstorbenen im II. Weltkrieg und Russlanddeportierten.
SOLLTEN NOCH WEITER PERSONEN BEKANNT SEIN, DIE NICHT IN DER TABELLE AUFGEFÜHRT SIND, BITTEN WIR SIE UNS MITZUTEILEN DAMIT AUCH JENE VERGESSENE IN DER TABELLE AUFGELISTET WERDEN.
Mit der Einweihung dieser drei Tabellen werden, 76 Jahre nach dieser größten Tragödie unseres Ortes, alle Verstorbenen ihre „Ewige Ruhestätte“ in ihrer Heimat finden.
Wir bitten um Eure Hilfe.

Bernhard Fackelmann
Vorsitzender der Samatimer HOG

 Sanktmartiner Opfer des Zweiten Weltkriegs,

Gefallene:

Martin Bauer (177 Martin Baumann (424 Josef Braun (571 Josef Braun (243
Karl Braun (253 Martin Braun (132 Michael Braun (354 Franz Brückner (398
Franz Burger (657 Josef Burger (131 Martin Burger (131 Martin Daniel (455
Michael Daniel (467 Stefan Daniel (467 Franz Denich (129 Johann Durst (655
Adam Eisenbeil (419 Franz Eisenbeil Martin Engelhardt (563 Martin Engelhardt(263
Michael Engelhardt (359 Michael Engelhardt (285 Peter Engelhardt (561 Thomas Engelhardt (263
Adam Fackelmann (88 Adam Fackelmann (181 Anton Fackelmann (96 Anton Fackelmann (120
Franz Fackelmann (88 Franz Fackelmann (96 Franz Fackelmann (296 Franz Fackelmann (527
Johann Fackelmann (428 Josef Fackelmann (369 Josef Fackelmann (86 Josef Fackelmann (142
Josef Fackelmann (368 Martin Fackelmann (368 Michael Fackelmann (368 Stefan Fackelmann (369
Wendelin Fackelmann (158 Anton Freisinger (632 Martin Freisinger (433 Adam Frisch (724
Josef Frisch (724 Josef Frisch (24 Franz Fritz (452 Georg Fritz (452
Andreas Geisel Johann Ginter (690 Franz Hack (203 Josef Hack (387
Anton Hammer (196 Josef Harras (215 Josef Harras (249 Stefan Harras (598
Adam Haubenreich (703 Martin Herbert (320 Josef Hettmann (481 Anton Hoffmann (677
Adam Hotz (53 Franz Hubert (128 Adam Karl (327 Anton Karl (411
Martin Karl (80 Martin Kastner (486 Josef Kaupert (Kerelusch Anton Kempf
Anton Kempf (648 Franz Kempf (237 Jakob Kempf (117 Johann Kempf (440
Josef Kempf (436 Martin Kempf (43 Franz Kilian(Lököshaza Georg Kilian (67
Georg Kilian (297 Josef Kilian (90 Josef Kilian (549 Josef Kilian (520
Josef Kilian (725 Anton Kornacker (422 Josef Kornacker (706 Martin Kornacker (56
Martin Kornacker (706 Mathias Kornacker (383 Anton Kugler (17 Anton Kugler (346
Josef Kugler (109 Josef Kugler (312 Josef Kugler (338 Michael Lapadusch (65
Stefan Lapadusch (546 Martin Leiser (506 Peter Leiser (456 Anton Lustig (238
Johann Lustig (366 Michael Lustig (54 Wendelin Lustig (191 Martin Mayer (698
Anton Messer (313 Anton Messer (644 Franz Messer (332 Franz Messer (340
Jakob Messer (105 Josef Messer (707 Kaspar Messer (257 Martin Messer (602
Jakob Mondeck (617 Anton Mülleck (41 Franz Mülleck (711 Jakob Mülleck (678
Josef Mülleck (156 Martin Mülleck (41 Johann Nürnberger (686 Anton Pfanzer (656
Adam Possmayer (233 Anton Possmayer (8 Anton Possmayer Friedrich Possmayer (Lököshaza
Friedrich Possmayer (165 Johann Possmayer (8 Michael Possmayer (149 Stefan Possmayer (309
Anton Rosenacker (103 Johann Rosenacker (99 Josef Rosenacker (103 Josef Rosenacker (337
Martin Rosenacker (518 Franz Rung (626 Karl Rung (201 Martin Rung
Michael Rung (220 Josef Schmidt (453 Franz Schmidt (21 Michael Schmidt (27
Stefan Schmidt (231 Franz Schneider (342 Josef Schneider (80 Martin Schneider (341
Adam Schwerthöfer (326 Michael Schwerthöfer 211 Anton Söllner (170 Josef Söllner (414
Martin Söllner (75 Thomas Söllner (282 Josef Spitzer (548 Michael Spitzer
Georg Starck (176 Franz Stöckl (349 Jakob Stöckl (573 Josef Stöckl (519
Martin Stöckl (519 Georg Stumpf (360 Adam Täubert (532 Anton Täubert (114
Franz Täubert (164 Josef Täubert (125 Jakob Türner (213
VERMISSTE
Adam Braun Michael Braun (195 Paul Daniel (455 Franz Degenhardt (221
Anton Durst (662 Josef Durst (276 Michael Engelhardt (158 Martin Engelsdorfer (163
Franz Fackelmann (361 Josef Fackelmann (370 Josef Fackelmann (392 Josef Kastner (115
Johann Kaupert (307 Anton Kempf (170 Martin Kempf (418 Franz Kilian (82
Johann Kilian (297 Martin Kornacker (475 Josef Lustig (377 Lustig (699
Peter Lustig (49 Anton Mahler (586 Franz Mahler (298 Georg Mahler (63
Andreas Mayer (126 Adam Messer (490 Anton Messer (313 Josef Messer (106
Stefan Molnar (454 Martin Mülleck (237 Anton Possmayer (134 Franz Possmayer (Lökös
Stefan Possmayer (309 Johann Schwartz (65 Michael Schwerthöfer (211 Josef Söllner (292
Adam Stöckl (519 Franz Stöckl (582 Anton Strifler (Lököshaza Stefan Zizwareck
In Gefangenschaft Verstorbene:
Martin Degenhardt (Lököshaza Anton Eisenbeil (55 Anton Fackelmann (42 Josef Fackelmann (432
Anton Messer (393 Franz Messer (393 Martin Schneider (45
Bei Luftangriff Umgekommene:
Franz Eisenbeil (293 Georg Messer (325
Als Zivilisten Umgekommene:
Karl Eisenbeil Jakob Mondeck Franz Rosenacker (104

 

In der Deportation nach Russland verstorbene Sanktmartiner:

1. Georg Auer ( Hausnummer (545) 40. Anton Kilian
2. Florian Bauma:n (426) 41. Eva Kilian geb. Messer (67)
3. Barbara Braun (118) 42. Josef Kilian (520)
4. Barbara Brückner (240) 43. Anna Kugler (88)
5. Theresia Daniel (467) 44. Theresia Kugler (338)
6. Adam Denich sen. (415) 45. Elisabeth Lustig (134)
7. Adam Denich jun. (415) 46. Eva Lustig (314)
8. Martin Deutsch (138) 47. Franz Lustig (306)
9. Barbara Durst (517) 48. Katharina Mahler (363)
10. Maria Durst geb. Fackelmann (96) 49. Maria Mahler geb. Herbert(586)
11. Eva Eisenbeil geb. Fackelmann (379) 50. Adam Messer (16)
12. Josef Eisenbeil sen. (376) 51. Adam Messer (145)
13. Josef Eisenbeil jun. (376) 52. Anna Messer (82)
14. Adam Engelhardt (263) 53. Anton Messer (82)
15. Eva Engelhardt (359) 54. Martin Mondeck (599)
16. Michael Engelhardt (440) 55. Adam Possmayer (Lökös Haza Puszta)
17. Anna Engelsdorfer geb. Fackelmann (375) 56. Anton Possmayer (Lökös Haza Puszta
18. Rosalia Engelsdorfer geb. Täubert (163) 57. Katharina Possmayer (174)
19. Anton Fackelmann sen. (457) 58. Maria Possmayer (197)
20. Anton Fackelmann jun. (457) 59. Maria Possmayer (174)
21. Barbara Fackelmann (432) 60. Josef Renner (673)
22. Eva Fackelmann (158) 61. Kaspar Rosenacker (103).
23. Josef Fackelmann (424) 62. Anton Rung (123)
24. Karl Fackelmann (691) 63. Anna Söllner (461)
25. Franz Faludi (486) 64. Barbara Söllner (75)
26. Maria Freisinger (632) 65. Maria Söllner (170)
27. Anna Fritz (451) 66. Maria Sandtner (680)
28. Adam Gessner (aus Kerelusch) 67. Georg Schmidfall (421)
29. Anton Hack (344) 68. Maria Schneider (403)
30. Elisabetha Hack geb. Mayer (201) 69. Josef Schneider((Lökös Haza Puszta)
31. Rosalia Hack geb. Mayer (343) 70. Theresia Schwarz (50)
32. Veronika Hammer (333) 71. Anna Spitzer geb. Täubert
33. Barbara Harras (598) 72. Adam Stöckl (161)
34. Theresia Hotz geb. Kornacker 73. Rosalie Stöckl geb. Kaupert (446)
35. Anna Karl (317) 74. Franz Strifler
36. Anna Kastner geb. Wagner (410) 75. Magdalena Wagner (441)
37. Rosalia Kastner (185) 76. Rosalia Zimmermann geb. Spitzer (544)
38. Rosalia Kaupert geb. Köllisch (564) 77. Stefan Zimmermann (228)
39. Barbara Kempf geb. Hatzelhoffer (477)  

 

Verstorbene Matschamer im II Weltkrieg, Front und Luftangriffe.

Andrekowitsch Franz *1903 Brenner Stefan *1926 Eisenbeil Karl *1924
Fackelmann Adam *1917 Brenner Stefan *1926 Fackelmann Martin *1920
Fackelmann Michael *1919 Fackelmann Josef *1919 Gessner Elisabeth *1919
Gessner Martin * 1937 Freisinger Martin *1905 Haas Stefan *1913
Karl Elisabeth * 1926 Haas Martin *1920 Schmidt Johann * 1902
Schneider Josef * 1924 Leiser Stefan *1927 Schwerthöffer Martin *1923
Teubert Peter *1925 Schwerthöffer Hans *1921 Zimmermann Anton *1922
Zimmermann Josef *1925 Zimmermann Johann *1925

 

In der Deportation nach Russland verstorbene Matschamer:

1. Georg Eppel  2. Anton Fackelmann 3. Anton Freisinger
4. Eva Freisinger 5. Martin Freisinger 6. Johann Freisinger
7. Johann Freisinger 8. Josef Freisinger 9. Katharina Freisinger
10. Franz Kilian   11. Georg Leiser 12. Luise Lörenz
13. Martin Messer 14. Andreas Niedermayer 15. Anna Possmayer
16. Eva Possmayer 17. Katharina Possmayer 18. Adam Sandtner
19. Kaspar Sandtner 20. Martin Sandtner 21. Josef Schneider
22. Josef Schneider 23. Josef Schwerthöffer 24. Rosalia Seiler
25. Georg Stark 26. Michael Stumpf 27. Theresia Teubert
28. Anna Weldin 29. Weldin, geb. Zöllner