Montag, der 25. März 2019
Die Sanktmartiner Logo

 

Logo
Schriftgröße:

Buchpräsentation

Am 25. April 2015 fand, in der Gaststätte des TSV in Bietigheim Bissingen, die Präsentation des Buches „Historia Domus Ortsgeschichte der Gemeinde Sanktmartin 1724-2014“ statt. Um 18. Uhr fanden sich zahlreiche Sanktmartiner aus Bietigheim und Umgebung, Aschaffenburg, Landshut, Bad Nauheim, Göppingen, Nürtingen und München ein. Zu den Sanktmartiner traf überraschend auch Joschi Ament ein, Vorsitzende der Kulturgemeinschaft der Eleker, der sich über unsere gemeinsame Geschichte informieren wollte. Unser Landsmann Bernhard Fackelmann präsentierte in drei Stunden, über Power Point, die umfangreiche Geschichte unseres Ortes. Anbei Bilder.

Fotos Dieter Gitzing.

 

Am Ende der Präsentation zeigte Bernhard Fackelmann den „Banater Struwwelpeter“, der in vier Banater Dialekten geschrieben wurde, u.a. in Sanktmartiner Dialekt von Bernhard Fackelmann. Das Büchlein ist unter Tel.: 089 8631127, zu bestellen und kostet 5.- Euro plus Versand. Es war ein gelungener Abend mit vielen interessanten Gesprächen.

Vielen Dank den Interessenten für das Kommen und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen auf den Sanktmartiner Heimattreffen.

 

Wieder einmal hat unser nimmermüder „Berti“ uns mit einem seiner Projekte überrascht. In seinem aktuellen Buch brachte er uns dabei viel von unserer Sanktmartiner Geschichte näher.

Wir sagen laut „Dankeschön für die Arbeit, Mühe und Zeit die Du Dir gemacht hast!“
Ebenfalls bedanken wollen wir uns bei seiner Frau Anni die Ihn unterstützt und ihm auch die Zeit gibt für uns Sanktmartimer Erinnerungen zu bergen und zu erhalten.

sb.